Digitale Tools

Studie zeigt großes Interesse an eHealth-Lösungen

Gesundheits-Apps auf Rezept, elektronische Patientenakten, Arztgespräche per Video: Der Trend zur Digitalisierung in der Medizin scheint nicht mehr aufzuhalten. Und das Interesse der Deutschen an digitalen Gesundheitsdiensten ist groß, wie eine repräsentative Studie des Gesundheitsmagazins “Apotheken Umschau” zeigt.

Mehr als die Hälfte der Patienten (54 Prozent) möchte die für 2021 geplante elektronische Patientenakte nutzen, um leichter den Überblick über die eigenen Gesundheitsdaten wie Arztbriefe oder Laborbefunde zu behalten. 59 Prozent der 14- bis 59-Jährigen wollen Gesundheits-Apps ausprobieren, sobald diese auf Rezept zu bekommen sind.