Aktuelles

Patientennah: Was hab’ ich? feiert 10-jähriges Jubiläum

„Gesundheitsinformationen müssen für Patienten verständlich sein, sei es der Befund, der Entlassungsbrief oder das Gespräch mit dem Arzt“, sagte Mitgründer und Geschäftsführer Ansgar Jonietz. Bisher übersetzte das gemeinnützige Unternehmen Was hab’ ich? mehr als 47.350 medizinische Diagnosen in leicht verständliche Sprache und schulte darüber hinaus 2.300 Mediziner in verständlicher Kommunikation. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!