Aktuelles

Osnabrück Health Accelerator gestartet – jetzt für Förderung bewerben!

Großartige Ideen für eine bessere Versorgungen von Patient:innen entstehen aller Orten in Deutschland – und nicht selten wird bei der Gründung, Entwicklung von Geschäftsmodellen und Orientierung im Dschungel des Gesundheitssystems Hilfe gebraucht.

Der neu gegründete Osnabrück Health Accelererator (OHA) unterstützt Gründer:innen im Gesundheitswesen mit einem vielfältigen Angebot: Während der sechsmonatigen Förderphase bekommen Gründer:innen in Seminaren, Workshops, individuellem Coaching & Mentoring notwendiges Gründungs- und Fachwissen vermittelt. Der OHA bietet darüber hinaus Zugang zu einem Netzwerk aus Gesellschaftern, Kooperationspartnern (von niedergelassenen Ärzt:innen und Krankenhäusern über IT-Unternehmen bis hin zu Rechts- und Steuerberatungen) und nicht zuletzt anderen Start-Ups und möglichen Investoren. Als Sahnehäubchen wird überdies kostenlose Büroinfrastruktur in Osnabrück bereitgestellt. Getragen wird der OHA von der Stadt Osnabrück und einer Beteiligungsgesellschaft von mehr als 30 privaten Akteuren.

Interessierte Einzelpersonen oder Teams können sich noch bis zum 7. November 2021 online für die Förderung ab Januar 2022 bewerben. Alle Infos zum OHA und Kontaktmöglichkeiten finden sich auf der OHA-Webseite.