Aktuelles

Microsoft kauft lernende medizinische Spracherkennung

Der Software-Gigant Microsoft kauft den KI und Voice-Spezialisten Nuance für 16 Milliarden Dollar (13,4 Milliarden Euro) (Quelle: Bloomberg). Damit baut Microsoft seine Position in der Digitalisierung des Gesundheitswesens aus. Spracherkennung wie die von Nuance wird in Kürze auch im deutschen Gesundheitswesen automatisiert Dokumentationen erstellen können und damit den Behandelnden viel Zeit einsparen. Wie Voice User Interfaces (VUI) das Gesundheitswesen in den nächsten Jahren nachhaltig verändern wird, zeigen z.B. WoltersKluwer oder ClearBridge auf. Durch die Akquisition zementiert ein weiterer US-Technologiekonzern die technologische Vormachtstellung der US im Gesundheitssystem der Zukunft, zu Lasten europäischer (Daten-)Souveränität.