Digitale Tools

Medizinische Informationsobjekte => Mütter und Kinder im Visier

Nach dem Impfpass und dem Zahnärztlichen Bonusheft gehen nun ab etwa Mitte Juli die beiden größten und bisher komplexesten Medizinischen Informationsobjekte (MIOs) in die nächste Runde: der Mutterpass und das Kinder-Untersuchungsheft, kurz U-Heft. Die MIO-Gruppe der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) stellt die beiden Spezifikationen der Fachöffentlichkeit vor und läutet die Kommentierungsphase ein. Auch diese beiden MIOs waren vom Gesetzgeber von der KBV gefordert und sind für die elektronische Patientenakte (ePA) gedacht, die ab 1. Januar 2021 gesetzlich vorgeschrieben ist.