Aktuelles

Mathe mit Prof. Dr. Brockmann, Epidemiologe am RKI

Am Anfang stand die verunglückte Erklärung einer Matheaufgabe in einer deutschen Talkshow. Daraufhin wendeten sich die Schüler:innen der 9. Klasse eines Münsteraner Gymnasiums an das RKI, um der Sache auf den Grund zu gehen und nach Erklärungen zu forschen. Das Ergebnis kann sich Sehen und Hören lassen: In einer digitalen Mathestunde erklärt Prof. Dr. Dirk Brockmann, Epidemiologe am Robert-Koch-Institut und Physiker mit Spezialgebiet Komplexität, was das weltweite Flugnetz mit der Ausbreitung der Pandemie gemein hat? Und auch sonst bekommt man die aktuelle Ausnahmesituation und wie die Maßnahmen wirken, vor Augen geführt. Sympathisch, unterhaltsam, didaktisch herausragend – eine tolle Werbung für die Wissenschaft.