Aktuelles

Leopoldina Diskussionspapier zur digitalen Pandemiebekämpfung

Digitale Werkzeuge sind zu einem wichtigen Baustein für die Eindämmung der Coronavirus-Pandemie geworden. Wie sich die Wirksamkeit solcher digitalen Werkzeuge bei der Kontaktnachverfolgung verbessern lässt, beschreibt ein Diskussionspapier, das jetzt von der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina veröffentlicht wurde. Die Autor:innen, zu denen auch hih-Datenexperte Lars Roemheld gehört, sehen Bedarf für eine kontinuierliche, nachhaltige und abgestimmte staatliche Strategie für den Einsatz und die Weiterentwicklung digitaler Hilfsmittel sowie für Informationen über die Funktionalitäten, Chancen und Risiken.