Digitale Tools

Hebammen-Plattform mit Akutsuche

Das Startup Keleya hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hebammenverband eine kostenfreie, bundesweite Plattform für die Vermittlung von Hebammenleistungen gelauncht: Ammely. Frauen können hier den voraussichtlichen Entbindungstermin, ihren Wohnort und die gesuchte Leistung angeben. Hebammen tragen ihrerseits ihren Betreuungsradius, Kapazitäten sowie Leistungsangebot ein. Alle Angaben werden automatisch abgeglichen und passend zusammengeführt.

Zur aktuellen Situation bietet die Plattform eine Akutsuche für alle Frauen, die dringend innerhalb der nächsten Tage eine Hebamme suchen. Die vereinbarten Termine können als Hausbesuch oder als Digitalbehandlung per Video oder Telefon stattfinden. „Wir möchten jeder schwangeren Frau die Möglichkeit geben akut Unterstützung zu finden und jeder Hebamme in Deutschland ermöglichen, etwaige Verdienstausfälle zu reduzieren,“ beschreibt Victoria Engelhardt die Motivation ihres Teams.