Good News

Good News
Hilfspakete beschlossen

Der Bundestag hat den Nachtragshaushalt zur Finanzierung der Hilfspakete in der Corona-Krise beschlossen. Vorgesehen sind darin neue Schulden in Höhe von 156 Milliarden Euro. Außerdem haben die Koalitionsfraktionen von Union und SPD sowie FDP, Linke und Grüne den Rettungsschirm namens Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) im Volumen von 600 Milliarden Euro beschlossen.

Good News
JEDE(R) kann was tun – Bitte gehen Sie Blutspenden!

Blutspende-Termine in Ihrer Nähe finden Sie inklusive Umkreissuche und Erinnerungsfunktion. Nutzen Sie die Termindatenbanken der Anbieter wie Deutsches Rotes Kreuz oder auch die Kliniken in Ihrer Umgebung. Die meisten bieten:

  • kostenfreie Parkplätze
  • online Terminreservierung
  • ärztliche Betreuung
  • Snacks und Kaffee.

Der Spruch gilt noch immer: Spendet Blut und rettet Leben.

Good News
#SocialDistancing

Mit der Verlangsamung des Alltags und konsequenter #SocialDistancing gibt es eine wirkungsvolle Möglichkeit, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Es geht nicht nur um Sie – es geht um die, die es zu schützen gilt, wie die Simulation der Washington Post eindrucksvoll und verständlich zeigt:

Why outbreaks like coronavirus spread exponentially, and how to “flatten the curve” – The Washington Post