Digitale Tools

Free open medical education

Als Twitter-Initiative #M4MvsCOVID gestartet, hat die Wissensplattform www.m4mvscovid.de nun das Licht der Welt erblickt. M4MvsCOVID ist ein Zusammenschluss engagierter Mediziner*innen aus der Notfall-, Akut und Intensivmedizin, um den Herausforderungen, die das Corona-Virus stellt, gemeinsam zu trotzen. So sollen Kolleg*innen mit weniger intensivmedizinischer Erfahrung von dem zusammengetragenem Wissenspool profitieren und handlungsfähig bleiben.

Auf der Seite finden sich aktuelle, medizinische Informationen rund um die Behandlung von Covid-19-Patienten. Es werden täglich neue Erkenntnisse zu Sars-CoV-2 und Covid-19 veröffentlicht, deren Sichtung im klinischen Alltag und unter teils hochgradig belastenden Umständen nicht möglich ist. Gesammelt wird das Wissen nationaler und internationaler Fachgesellschaften rund um Covid-19 und konkret, kompakt und praxisnah aufbereitet – inklusive Checklisten.

Die Struktur der Internetseite bildet den Weg der Patientinnen und Patienten ab und ist bewusst simpel gehalten: 1. Quickguide, 2. Präklinik, 3. Notaufnahme, 4. Normalstation, 5. Intensivmedizin. Darüber hinaus gibt es die übergreifenden Punkte Beatmung und Hygiene.