Aktuelles

Erfreuliche Nachrichten von den Anbietern telemedizinischer Lösungen

Nach unserer heutigen Blitzumfrage bei den auf unserer Seite gelisteten zertifizierten Anbietern telemedizinischer Lösungen, kann wohl ohne Umschweife die Schlagzeile „Digitalisierung ist im deutschen Gesundheitswesen angekommen“ getitelt werden.

Unser kurzer Katalog bestand aus Fragen zur Entwicklung und Herausforderungen:

  1. Haben sich die Nutzerzahlen erhöht, wieviel Prozent?
  2. Lassen sie ihre Lösung auch für nichtärztliche Therapeuten zu (werden wir grad oft gefragt)?
    2b. Für Gruppensitzungen?
  3. Was machen sie gegen die steigende Last an Bandbreite in ihrem System?

Durch die Bank haben sich die Nutzerzahlen bei allen Anbietern signifikant erhöht (200–1.650 Prozent), wobei kontinuierliche Erweiterungen der Systeme und Bandbreite, Serverkapazitäten und Arbeitsspeicher auf der Tagesordnung stehen, aber kein limitierendes Element darstellen. Da es jedoch bei den meisten um das 1-zu-1 Gespräch zwischen Arzt und Patient geht, spielen die Kapazitäten eine untergeordnete Rolle.