Aktuelles

Digitale Unterstützung für pflegende Angehörige

In Deutschland sind aktuell mehr als 3,4 Millionen Menschen pflegebedürftig. Gut drei Viertel von ihnen werden zu Hause versorgt – allein rund 1,76 Millionen durch ihre Angehörigen. Zu deren Unterstützung hat die Interessenvertretung begleitender Angehöriger und Freunde in Deutschland e.V. – wir pflegen e.V. die neue App in.kontakt entwickelt. Sie will Betroffene untereinander besser vernetzen und ergänzt das klassische Selbsthilfeangebote vor Ort. Die Entwicklung und Programmierung der App wurde vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und der Techniker Krankenkasse (TK) in Nordrhein-Westfalen (NRW) gefördert.