Aktuelles

Digitale Silberrücken

Es ist ein weit verbreitetes Gerücht, dass sich die Silberlinge nicht für den neuesten Quatsch, wie beispielsweise Digitalisierung interessierten. Besonders die, die ihre eigene(n) Krankheit(en) managen müssen, wissen die Unterstützung durch digitale Tools oftmals sehr wohl zu schätzen. Der Verein Wege aus der Einsamkeit hat vor diesem Hintergrund nun eine Kooperation mit der BKK VBU vereinbart, sich einmal im Monat zu treffen – virtuell oder analog –, um die Mitglieder zum Thema rund um Digitalisierung-Gesundheit zu schulen. Gestartet wird am 25. September mit dem Thema Apps auf Rezept.
Quelle