Aktuelles

Dermatologen suchen aktiv nach digitalen Lösungen

Der Berufsverband der deutschen Dermatologen trotzte der Corona-Krise und lud zum Pitch-Event. „Wir wollen zur digitalen Transformation in unserem Fach beitragen“, dieses Motto gab Dr. Klaus Strömer, der Vorsitzende des Berufsverbands der deutschen Dermatologen (BVDD) vor. Der Verband lud sieben quasi dermatologisch vorgetestete Start-ups ins Columbia Theater in Berlin. Ziel war es, ein kleines Panorama von aus Versorgungssicht sinnvollen, vielfach mit hautärztlicher Beteiligung entwickelten, digitalen Innovationen zu präsentieren.