Digitale Tools

DER hih HAT EIN BUCH GESCHRIEBEN

(Begeisterung brandet auf!)
Was Sie schon immer über DiGAs wissen wollten, aber noch nie zu fragen wagten – hier stehen Ihre Antworten (und vielleicht sogar auch Ihre Fragen): ​DiGA VADEMECUM – Was man zu digitalen Gesundheitsanwendungen wissen muss.
Verfasst als schlanke Anleitung von Konzept über Zulassung bis zum erfolgreichen Produkt, ist das DiGA VADEMECUM als Unterstützung für die Entwicklung und Verbreitung digitaler Gesundheitsanwendungen konzipiert. Es ist eine Anleitung für Anwendungsentwickler von Start-ups sowie bereits etablierten großen Unternehmen.
Wir versprechen wertvolle Einblicke für Finanzierungspartner (VCs & PE), Jurist:innen, mögliche Vertriebspartner aus den Pharma- und Medizintechnikbranchen, für Vertreter:innen der Krankenkassen und nicht zuletzt für Ärzt:innen und Therapeut:innen, die nicht nur lernen müssen Apps sinnvoll zu verschreiben, sondern auch mit deren digitalen Output im Interesse einer besseren Gesundheitsversorgung ihrer Patienten umzugehen.  
Ab sofort kann der praktische Begleiter bei der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft zum Vorzugspreis von 29,95 € vorbestellt werden und bei dem Buchhändler Ihres Vertrauens.