Aktuelles

Das Krankenhauszukunftsgesetz setzt den Markt in Bewegung

Die Turbulenzen auf dem IT-Hersteller-Markt gehen weiter. Drei Zukäufe wurden in der vergangenen Woche bekannt. Dedalus übernimmt nach der Dosing GmbH auch die OSM AG (Labor), und die Compugroup Medical (CGM) übernimmt die Visus Health IT GmbH (Visus).

Die Übernahme der Dosing GmbH durch die Dedalus Group ist auch ein Zeichen dafür, dass sich beim Thema Medikationssicherheit, das auch in die Fördertatbestände des KhZG eingeflossen ist, endlich etwas tut. Dosing ist – neben ID Berlin und MMI – einer der Anbieter digitalisierter Software-as-a-Service (SAAS-)Lösungen für die Medikationssicherheit und patientenzentrierten Pflegedienstleistungen und bietet digitale Medikamentenkataloge mit Informationen zur Medikationssicherheit. Für Krankenhäuser und Pflegedienstleister ist die Medikamentenanordnung und Verabreichung ein zentraler Prozess – der leider in den meisten Fällen von unzähligen Medienbrüchen begleitet wird. Die Digitalisierung und Vernetzung der Medikation im Krankenhaus-Informationssystem unterstützt das Personal bei der Verbesserung der Medikamententherapie.

Digitale Patientenakte erhöht die Medikationssicherheit

Vorteile bei der Medikation bietet auch die digitale Patientenakte: Elektronische Rezepte können von allen Beteiligten eindeutig zugeordnet und nachvollzogen werden. Integrierte Softwarelösungen geben Warnhinweise, falls mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auftreten.