Aktuelles

CORD-MI – Pfadfinder für die Waisenkinder der Medizin

Bei einer Erkrankung nicht die richtige Hilfe zu finden, ist eine Tragödie. Dieses Schicksal trifft oft Menschen mit sog. Seltenen Erkrankungen. Das Cord-MI Projekt der Medizininformatik-Initiative tritt an, in ihrem Sinne die intelligente Vernetzung vorhandener Patientendaten standort- und sektorenübergreifend voranzubringen.

Smarte IT-Lösungen sollen zukünftig bei Diagnose und Therapiewahl Unterstützung leisten. Dafür ist nicht nur die Zusammenarbeit vieler Verantwortlichen in der Patientenversorgung und in der Forschung erforderlich. Sie benötigen auch eine angemessene Dokumentation und eine gemeinsame, intelligente und datenschutzkonforme Nutzung der Patientendaten über Einrichtungsgrenzen hinweg.