Digitale Tools

Cocos Webinar am 29. April, ab 14 Uhr, zur Förderung eines interoperablen Ökosystems gegen Covid-19

Die Corona-Pandemie stellt unsere Gesellschaft und unser Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Gleichzeitig erleben wir eine einmalige Hilfsbereitschaft der Tech- und Startup-Szene digitale Lösungen zur Eindämmung der Pandemie zu entwickeln, zumeist pro-bono.

In den letzten Wochen haben sich mit der Charité, KBV, HL7 Deutschland, RKI, BfArM, der Medizininformatik-Initiative, dem bvitg sowie dem hih führende Akteure des Gesundheitswesens zur CoCoS-Initiative zusammengeschlossen, um einheitliche Datenformate und Standards zur Interoperabilität für die Lösungen zu erarbeiten und zu etablieren, damit aus den guten Ideen nachhaltige Lösungen werden können. Wir werden diese Initiative inkl. der erarbeiteten Standards im Rahmen eines Webinars allen Tech- und Startup-Unternehmen vorstellen, die derzeit Lösungen gegen Corona entwickeln.

Zur Cocos Webinar-Anmeldung